220 Quadratmeter Luxus der 90er Jahre. 3 Bäder, 1 Schwimmbad und ein Wohn-Essbereich so groß wie ein Tanzsaal. Die Herausforderung bei dieser Immobilie lag insbesondere darin, die nicht mehr ganz zeitgemäßen – aber zuvor vom Eigentümer frisch gestrichenen –  hellgelben Wände durch das Gestaltungskonzept modern erscheinen zu lassen. Denn einen kompletten weißen Neuanstrich wollten wir, um die Home Staging Kosten so gering wie möglich zu halten, nicht empfehlen. So konnte die Immobilie, abgesehen vom Austausch des Teppichbodens in beiden Schlafzimmern, mit minimalem handwerklichen Einsatz verkaufsfertig gemacht werden.

Fotografie: Svenja Kohlmeier