Auf dem Gelände der ehemaligen bulgarischen Botschaft in Bonn entstand ein architektonisch sehr gelungener Neubau-Komplex von insgesamt 21 anspruchsvollen Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung und offenen Grundrissen. Bei der hier eingerichteten Wohnung handelt es sich um die letzte zu veräußernde Wohneinheit. Die Erdgeschoß-Wohnung ließ sich im Vorfeld mehr als ein Jahr lang nicht verkaufen. Mit unserer hellen, freundlichen Einrichtung in frischem Grün wurden der Innen- und Außenbereich zu einer Einheit. Dies bringt die Vorzüge einer Gartenwohnung besonders zur Geltung. Mit Erfolg: nachdem wir die Wohnung eingerichtet haben, war sie in wenigen Wochen verkauft und beurkundet.

Fotografie: Svenja Kohlmeier